Squeak mody- Shorts "Bermuda"

Im Hof ​​einundzwanzigsten Jahrhundert und in der Mode umfasst mehr Komfort und Leichtigkeit. Kleidung, vor allem, sollte nicht belasten und Beschwerden erstellen. So, jetzt gewinnt zunehmend an Popularität Shorts. Sie zeichnen sich durch Einfachheit und Leichtigkeit des Tragens aus.

Squeak mody- Shorts

Geschichte Shorts "Bermuda"

Vielleicht haben Sie schon erraten haben, erhielten die Namen solcher Shorts zu Ehren der britischen Inseln. Es war wie dieses. In den britischen Kolonien waren englische Soldaten, und das Klima ist sehr heiß, so wurden die verkürzten Hosen eingeführt. Hersteller von Kleidung der Zeit von dieser Idee aufgegriffen.

Die Bewohner von Großbritannien sehr schnell eine „Soldaten“ Art und Weise angenommen. Und so zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts shorts „Bermuda“ Stahl stilvolle Bürokleidung für Männer in Bermuda.

Zunächst ist Shorts „Bermuda“ Länge über das Knie irgendwo in den 10 cm. Im Laufe der Zeit haben wir verschiedene Längen und Stile Shorts zu sehen. In unserer Zeit, werden sie in einer Sammlung in verschiedenen Variationen dargestellt. Es gibt sowohl für Geschäfts-und glamourös, lässig und Sport.

Squeak mody- Shorts

Kurzbeschreibung "Bermuda Shorts"

„Bermuda“ Shorts nähen ideal Stoff für Anzüge. Im Geschäft unter dem Stil ihrer Kleidung Shirt. Die Farben dieser Shorts sind in der Regel hell und Pastell. Aber jetzt häufiger und dunkle Shorts „Bermuda“. Schneiden Sie sie frei, so dass für Sommer Shorts sind einfach perfekt. Aber sie sind jetzt in der Kälte ist nicht weniger beliebt. Sie können absolut einfach sein Golf zu tragen. Beim Nähen Rand gewickelt ist, in der Regel tiefe Taschen und geräumig.

Squeak mody- Shorts

Men fashion

Im Allgemeinen zunächst „bermuda“ Shorts wurden für Männer und Männer trugen in einem größeren Ausmaß. Im Laufe der Zeit begannen auch Frauen diese Shorts unter einem anderen Top zu tragen. Männer sich stilvoll in solchen Shorts als Bindung und ohne sie. Wie eine Jacke mit einem T-Shirt und einer Brücke zu tragen.

In unserem Land ist dieser Modus nicht sehr beliebt, aber dennoch ist es in den heißen tropischen Inseln von Großbritannien. Junge Kerle aussehen in diesen Shorts, Militär-Jacke oder ein Sporthemd und Turnschuhe tragen. Für uns sportliche Shorts Männer tragen länger akzeptabel.

Squeak mody- Shorts

Damenmode

Frauen sind weniger kritisch für Mode. Shorts „Bermuda“ umfasst daher sowohl geschäftliche und festliche Art und lässig. Für Frauen Shorts „Bermuda“ Nähen verwendet verschiedene Stoffe (Baumwolle, Leinen, Baumwolle, Denim slim). Die Farben sind absolut unterschiedlich - von hellen Sommer vor den dunklen Wintertöne.

Damen-Shorts „Bermuda Shorts“ sind beide abgefackelt breit und schmal, fast dicht. Sie können sowohl ein elastisches Band und Band sein, mit oder ohne Reißverschluss. An der Taille oft Designer hinzu schön knitter Knochenbau. Tragen Sie diese Shorts das weibliche Geschlecht ist nicht schüchtern entweder zu arbeiten oder für einen Spaziergang. Je nach Stil, können Sie für sich die passende Spitze wählen und werden „im Betreff“ stilvoll und zugleich schauen überall.

Wählen Sie Ihr Modell Shorts „Bermuda“ und tragen Sie es mit Vergnügen. Immerhin Komfort - vor allem.

Squeak mody- Shorts