Wie ein Model zu werden?

Der Traum von vielen jungen und schönen Mädchen - es wird ein Modell. Das ist verständlich, denn heute Arbeit als Modell - es ist in Mode und prestigeträchtig, und außerdem kann man eine Menge Geld, und als Ergebnis erhalten - Anerkennung in der Modellierung Welt.

Die Modellierung der Industrie ist sehr gut Wettbewerb entwickelt, weil diese Branche übervoll ist. Aber es stört nicht die jungen selbstbewussten Frauen, die in diesem Geschäft erhalten möchten. Doch Erfolg kann nur diejenigen, die diesen Beruf wirklich lieben.

Part I: Der erste Schritt bei der Modellierung

Es gibt einige grundlegende Wahrheiten und Tipps, die einfach brauchen, um die Mädchen, die ihre ersten Schritte in der Modellierung der Industrie zu lesen:

Wie ein Model zu werden?

Fotos genommen mit goodtimes.ndtv.com

1. Denken Sie daran, dass die Hauptsache - ist von sich selbst zu kümmern. Ein unverzichtbarer Faktor im Modell - es ist eine gute Gesundheit. Essen Sie nach rechts, ständig an sich arbeiten, Ihr Aussehen und innere Wohlbefinden. Es ist auch sehr wichtig, dass das Modell in jedem Outfit toll aussah.

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die auf den ersten Blick einfach erscheinen. Es ist jedoch zu folgen ihnen viel schwieriger sein wird.

Die Haut sollte für ständig gepflegt werden. Es sollte sauber und glänzend sein. Um dies zu erreichen, müssen Sie Ihr Gesicht morgens und abends waschen, verwenden Sie ein Peeling einmal pro Woche, müssen Sie Make-up vor dem Schlafengehen waschen.

Es ist wichtig, dass die Haare aussehen auch glänzend und gesund. By the way, haben einige Agenturen und Manager nicht die „natürlichen fettig“ dagegen, wenn Sie also nicht verwendet werden meine Haare häufig zu waschen, dann ist es ganz normal;

Vergessen Sie nicht über Fitness. Ideal - ist die Lehre, im Fitness-Club unter der Leitung eines erfahrenen Fitness-Trainer. Der Trainer muss sich bewusst sein, was Sie erreichen wollen, wie würden Sie aussehen mögen. Dies ist notwendig, um richtig ein Trainingsprogramm zu entwickeln. Ihre Mahlzeiten sollten korrekt sein. Glauben Sie nicht, die „guten“ Menschen, die behaupten, dass Sie keine Notwendigkeit zu haben. Es ist ein Muss! Nur das Essen und seine Menge sollte gesund sein. Die Grundlage Ihrer Ernährung sollte Gemüse, Obst, Proteine ​​und Vollkornprodukte sein. Es ist besser, von den Produkten auf einer täglichen Basis, Zucker, Stärke, Fett und Kohlenhydrate nutzlos verwendet auszuschließen.

Wie ein Model zu werden?

2. Entscheiden Sie selbst, was Sie ein Modell werden wollen. Theoretisch kann das Modell jeder sein. Aber da es nicht da war, denken Sie daran, wenn Sie nicht bestimmte Parameter erfüllen kann, kann es für Sie arbeiten sehr begrenzt sein wird, und Sie können es in anderen Abteilungen suchen:

Modell "Plus size"

. Wenn Sie Besitzer eines prächtigen Formen und Ihre Kleidung Größe ist weit von den 42, können Sie auch ein Modell sein. Für diese Frauen gibt es auch Modeschauen, Modezeitschriften, Online-Shopping.

Podium Modell

: Modell für ein Podium sollte sehr dünn, mit kleinen Brüsten sein (als Beispiel Magdalena Frackowiak Sasha Pivovarova). Das Wachstum der Männer müssen 180 bis 188 cm betragen.

Photomodel

: Dieses Gerät ist für Mädchen mit hübschem Gesicht geeignet, mit fotogen. (Zum Beispiel: Charlotte Free)

Unterwäsche-Modell

: Bei diesen Modellen ist die wichtigste Voraussetzung eine große Brust und kleine Hüften (Adriana Lima und Candice Swanepoel). Männliche Modelle haben breite Schultern und eine schmale Taille.

Andere Modelle,

Wenn Sie sich nicht in eine der oben genannten Gruppen tragen kann, dann vielleicht werden Sie eine Partei geworden - ein Modell zu bieten, ihre Füße, Haare oder Hände zu werben.

3. Vergessen Sie nicht über die Ausbildung. Lernen Sie die Grundlagen des Berufs-Modell kann nun eine große Anzahl verschiedener Bücher und Artikel sein. Persönliche Entwicklung in diesem Bereich ermöglicht es Ihnen, zum Beispiel, wie die Inszenierung wichtige Fähigkeiten, zu gewinnen und zu verbessern. Darüber hinaus hilft das Lesen nützlicher Literatur um besser auf die Feinheiten der Modebranche zu verstehen, zum Beispiel einen guten Agenten zu finden. Stellen Sie sich auf die Tatsache, dass ein Modell zu sein - das ist sehr hart. Jeder weiß, dass in der Modellierung Welt, Millionen von schönen Gesichtern. Auch wenn Sie einen atemberaubenden Blick, ist es absolut keine Garantie, dass Sie als ein Modell erfolgreich sein wird. Dieses Geschäft erfordert mehr als nur ein hervorragendes Aussehen. Anforderungen eines bestimmten Arbeitgeber eine Chance, dass Sie 100% in jeder Hinsicht zu nähern haben zu erhalten. Werden Sie ein Modell kann nur ernsthafte Menschen, die kompetent die hervorragende Aussehen und die Eigenschaften verwenden können. Eine große Zahl von Menschen heute Traum, Modelle, sondern in die Modellierung von Geschäftswelt zu brechen, um nur ein paar der Lage sein, diejenigen, die unglaubliche Geduld und Ausdauer hat.

Um ein Modell zu sein - es ist nicht immer wie ein Supermodel aussehen bedeutet. wenn Sie große Anstrengungen jedoch machen, dann ist dieser Status, können Sie auch erreichen. Denken Sie daran, eine wichtige Sache, nie zu entschuldigen zögern, wenn Sie plötzlich etwas vermasselt! Das Prinzip der vielen Modelle - „immer an erster Stelle“ und „sehr zuversichtlich“, und wenn man mit solchen Prinzipien gut tun, dann gehen Sie vor! Es ist sehr wichtig, sich selbst zu sein, aber man kann die Tatsache nicht vergessen, dass das Geschäftsmodell Sie auf eine große Anzahl von Handeln erfordern wird, so machen Sie sich mit einigen Grundlagen in dieser Richtung nicht überflüssig sein wird.

Wie ein Model zu werden?

Teil II: und Modelagentur

1. Sie müssen ein paar Bilder haben, und es soll nicht erotische Bilder oder Bilder mit Freunden sein. Das Foto muss eindeutig mit einer kaum merklichen Make-up und Hintergrund Gesicht hinter Ihnen sein sollte, nicht störend zu sehen. Die Beleuchtung ist besser natürlich zu wählen, nicht elektrisch. Diese Fotos sind, die speziell für Agenturen Manager modellieren. Stellen Sie sicher, dass das ausgewählte Foto vorteilhaft zeigte Ihr Gesicht, Profil und Form. 2. Unter Ihren Aufnahmen müssen gut und professionell gemacht Fotos sein. Professionelle Fotografie ist nicht billig, aber betrachtet es als eine Investition in ihre beruflichen Zukunft. Mit diesen Fotos, wissen Sie Ihren besten Winkel. Diese Bilder werden Sie nützlich sein, wenn Sie werden vom Kunden befragt werden.

Format Professionelle Fotos -. 20x30 cm Model-Agentur kann Sie bitten, die Bilder in ihnen zu lassen, so ist es am besten, mehrere Kopien zu machen. Wenn Sie genug von diesen Fotos haben, können Sie einen Portfolio machen, oder „Buch.“ Vergessen Sie nicht, ein Portfolio an Castings und Interviews in Agenturen zu nehmen.

3. Sie sollten klar ihre Optionen kennen. Diese Daten werden veröffentlicht zusammen mit Ihrer Fotoagentur Der Model-Agentur. Sie müssen Ihre Höhe und Gewicht messen. Sie sollten auch wissen, die Schuhgröße, Brust, Taille, Hüften und Konfektionsgröße. Die Agentur nimmt auch ein Interesse an, was Ihre Augenfarbe, Haare und Hautfarbe. Daher diese Fragen zu beantworten, müssen Sie nicht denken.

Wie ein Model zu werden?

4. In jeder großen Stadt gibt es zumindest einige Modelagenturen. Manchmal hielten sie einen Tag der offenen Tür. Sie können auch die Agentur anrufen und für ein Interview oder Vorsprechen anmelden. Modellagenturen sind immer auf der Suche nach neuen und interessanten Menschen.

Mit einem bringt ein paar Bilder oder einen Portfolio. Manchmal Modell Manager fragen die Agentur zu gehen oder darstellen. Sie können ein Bild aufnehmen oder Ihre Ausgabe zu messen. Wenn Sie nicht getroffen haben, ist es kein Grund, verärgert zu sein. Dies bedeutet nicht, Sie sind hässlich oder unbegabt. Vielleicht wird die Agentur im Moment einfach nur für Mädchen eines anderen Typs.

Oft unter dem Vorwand der Modellagenturen Betrüger betrieben werden. Seien Sie vorsichtig, Anfänger unerfahrene Modelle können nicht viel wissen, und in dem Hype verfangen. Derzeit wird eine Model-Agentur kein Geld von Ihnen verlangen für Ihre Daten in der Modelldatenbank eingeben und ihre parallelen Aktivitäten können nicht Begleitservices zur Verfügung zu stellen sein. Darüber hinaus könnte die Agentur sofort Sie nicht mit der Arbeit zur Verfügung stellen und eine große Gebühr. Es darf nicht auf Sie ihre Fotografen, Stylisten zu verhängen und bezahlte Ausbildung in Modellschule. Ansonsten ist es keine Modelagentur. wenn Sie noch nicht erreichen auch das Alter von achtzehn Jahren, hat eine professionelle Agentur kein Recht, einen Vertrag mit Ihnen zu unterschreiben. So wählen Sie sorgfältig und mit Bedacht eine Model-Agentur.

Wie ein Model zu werden?

Teil III:

Modell der Arbeit - die gleiche Arbeit wie jede andere. Lüg nicht, verantwortlich sein, höflich, pünktlich, freundlich. Sie nicht, ihre Parameter werden die Wahrheit zu sagen schmälern oder übertreiben. Andernfalls wird eine Stylistin, die Kleidung für Sie abholen, wählen nicht das, was Sie in der Größe richtig ist. Aus diesem Grunde kann er Probleme hat, und Ihre Karriere kann auch leiden.

Wenn es mit Menschen zu tun, höflich und freundlich sein. Vielleicht hat die Person eine Verbindung, und wenn es gut ist für Sie zu reagieren, wird es Ihre Karriere helfen. Ihr Aussehen nicht gibt Ihnen das Recht, unhöflich, hochnäsig und arrogant zu sein. Unterschiedlich über Ihre Schönheit wird schnell vergessen sein, aber denken Sie daran, Sie als Modell mit schlechten Charakter. Mit solchen Leuten will niemand, obwohl ausgezeichnete Daten und Talent arbeiten.

Bei dem Interview oder Schießen Trennen Sie das Handy. Wenn Sie zu spät sind, warnt höflich im Voraus. schwören Sie nicht und nicht übel nehmen.

Wie ein Model zu werden?

Modelle müssen oft um das Gießen mit dem Gießen ausgeführt werden. Halten Sie ein Tagebuch und genau Ihren Zeitplan folgen. Sie müssen jederzeit zum Casting zu gehen bereit sein. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie hart und nach Möglichkeiten suchen, arbeiten. Versuchen Sie, alle Castings zu besuchen, wo Sie feststellen können. Darüber hinaus müssen Sie ein Verständnis für alles haben, was in der Modebranche geschieht.

Treat Fotografen respektvoll um ihre Meinung zu hören. Ihre Aufgabe - Sie im günstigsten Licht abzufallen. Ihm zu helfen, in das, werden Sie zunächst einmal helfen, sich selbst. Es ist nicht notwendig, mit Fotografen Liebesromanen zu binden, ist es besser, eine professionelle Beziehung zu sein.

Um ein erfolgreiches Modell zu werden, müssen Sie es als eine ernsthafte Arbeit nähern. Wenn Sie das Modell als Hobby zu behandeln, wahrscheinlich werden Sie nicht große Höhen erreichen. Diese Arbeit, die nicht Spaß und Unterhaltung. Eine Woche Ausfallzeiten - und man kann vergessen. Wenn Sie sich entscheiden, ein Modell zu sein, müssen Sie die gleiche Menge an Zeit wie jede andere Arbeit zahlen. Modell Alter ist nicht lang - mehr als fünf Jahre. Sie haben nicht viel Zeit haben, müssen Sie Zeit haben sie maximal zu nutzen. Jeden Tag gibt es mehr junge Modell, so dass der Wettbewerb in diesem Geschäft ist groß.

Wie ein Model zu werden?

Manchmal können Sie Make-up anwenden müssen. Sie können über die Kunden im Voraus mitteilen, ob Sie einen Make-up-Künstler brauchen oder nicht. Wenn Sie nicht Künstler aufgeben, darauf vorbereitet sein, sich gut zu machen. Sie müssen die notwendigen Kosmetika mit Ihnen haben. Mindestens Fundament.

Sie sollten sich bewerben. Wissen, wie die Kamera zu bedienen und auf die Anforderungen des Fotografen hören. Oft warten sie, dass Sie mit der Außenwelt interagieren, bestimmte Emotionen zu zeigen. Ein Koordinatoren Podien möchten Sie einen bestimmten Weg zu gehen. Seien Sie darauf vorbereitet.

Ein paar Tipps für diejenigen, die ein Modell werden wollen

Zunächst einmal müssen Sie in jeder Situation selbst zu sein. Das Wichtigste - ihre Schönheit zu fühlen und nicht anders diejenigen, die versuchen, Sie zu überzeugen, zu glauben. Seien Sie sicher, zuversichtlich zu sein, aber nicht übertreiben: übermäßige cockiness malen niemand.

Vergessen Sie nicht über Ihre Gesundheit: gute Ernährung und ausreichend Schlaf noch geschadet niemand. Auch im Interesse der Harmonie sollten Sie sich nicht verhungern.

Sie müssen nicht unbedingt den eigenen Bestand haben: manchmal nur ein paar Bilder, die Sie in einer Modelagentur zeigen.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Verträge und Meldungen (original Mini Verträge) bei der Unterzeichnung: viele sind mit besonderem Augenmerk auf die Rechte von Fotografen Bilder manchmal nehmen behaupten, dass sie mit Ihren Fotos machen können, die Sie wollen. Vergessen Sie nicht, über die Modellrechte und lassen Sie uns nicht sein Bild nutzen. Achten Sie darauf, diese Aspekte zu diskutieren, bevor der Unterzeichnung der Vereinbarung. Schämen Sie sich nicht nackt zu verlassen filmen, wenn Sie es nicht mögen. Auch sollten Sie die Erlaubnis von ihren Eltern bekommen, wenn Sie noch nicht die Volljährigkeit erreicht hat.

Wie ein Model zu werden?

Wenn Sie nicht durch einen Vertrag mit einigen spezifischen Agentur gebunden sein möchten, können Sie auf Ihre Karriere freiberuflich versuchen. Aber vergessen Sie nicht, dass die Zahlung in diesem Fall wahrscheinlich niedriger sein als der Vertrag.

Nicht falsch sein, in spezialisierten Foren und Websites suchen mit Fachleuten aus dem Rahmen der Modellierung von Geschäftsprozessen zu kommunizieren. Sie können nicht nur gute Ratschläge geben oder Ihre Fragen beantworten, aber Sie auch mit Zusatzleistungen: Empfehlungen für das Portfolio, Fotografie oder Agenten, etc ...

Internet - ist Macht. Erstellen Sie Ihre eigene Website, die es Ihnen ermöglichen, Informationen über ihre Fortschritte zu teilen, die besten Bilder zu veröffentlichen und vielleicht sogar Ihren eigenen Fanclub zu bekommen.

Sie können zu einem Sondermodell Schule gehen, wonach ein Zertifikat ausgestellt wird. Aber wer kann garantieren, dass in dieser Schule, lernen Sie, wie ein Modell zu sein? Einige Agenturen glauben, dass solche Schulen auch in etwas gefährlich: sie können Sie schlechte Gewohnheiten beibringen, aus denen die später schwierig sein wird, sie wieder loszuwerden. Darüber hinaus sind die Modellschule in der Regel zu teuer Vergnügen.

Wenn Sie Vertrauen in ihre Fähigkeiten sind, versuchen Sie Ihr Glück auf einige Modelwettbewerb, bevor diese sicherstellen, hielt er eine autoritative und Modelagentur bekannt.

Wie ein Model zu werden?

Nun, ein paar Einschränkungen:

Es gibt viele Betrügereien, die hoch bezahlten Job versprechen, die im Ausland auf Gußmodellen einladen, zahlen einfache Fahrkarte und damit Mädchen in die Prostitution gelockt. Deshalb müssen Sie im Notfall genügend Mittel haben, ein Ticket nach Hause zu kaufen.

Wenn Sie für den Fotografen posieren wollen, die er über das Internet erfüllt, nehmen Sie einen Begleiter - es ist wichtig, zu Ihrer eigenen Sicherheit. In diesem Fall, wenn der Fotograf auf der Aufnahme nicht autorisierte Personen versuchen passiert verweigert Dinge im Voraus zu setzen ihm helfen. Die meisten Agenturen fragen, bevor Sie den Vertrag zu unterzeichnen fortfahren. Bevor Sie dies tun, sollten Sie es sorgfältig lesen und sicherstellen, dass Sie alles richtig verstanden haben - müssen Sie deutlich zu erkennen, dass Sie sich anmelden.

Seien Sie vorsichtig mit den Agenturen, die Vorauszahlung verlangen. wenn Sie natürlich nicht funktionieren, hat die Agentur nicht bezahlen, und wenn Sie alle bezahlen, dann haben sie keinen Anreiz für Ihre Arbeit zu suchen. Dennoch versuchen nicht Vorauszahlungen zu akzeptieren. Und selbst wenn Sie sind hundertprozentig sicher in der Agentur, herauszufinden, was genau sie für eine Gebühr verlangen.

Wie ein Model zu werden?

Das Modell des Business ist hart, so wird nicht nach jeder Ablehnung entmutigt, denn auch die Stars der Welt Modellierung rund siebzig Prozent Scheitern sind.

Wenn Sie ein High-End-Modell zu werden, zu verwalten, versuchen, so lange wie möglich in dieser Nische zu bleiben. Es ist sogar möglich, plastische Chirurgie, Fettabsaugung und andere Verfahren zu verwenden.

Um in der Modellierung von Geschäft wirbelt, müssen Sie Nerven aus Stahl haben und einen festen Charakter. Aufgrund des unglaublichen psychologischen Drucks, entwickeln viele psychiatrische Probleme und Essstörungen. Haben Sie keine Angst, Ihre Lieben zu sagen - vielleicht nach diesem Gespräch werden Sie sich besser fühlen.

Aber wenn die Last der Probleme für Sie neposilen, fühlen Sie sich, dass Sie es nicht schaffen, dann die beste Option - zu denken, den Beruf zu verändern. Das Wichtigste - es ist Ihre Gesundheit, so dass keine Arbeit sollte ihm nicht schaden.