Vintage-Stil Kleidung

In diesem Artikel werden wir Vintage-Stil Kleidung diskutieren. Das Konzept der Vintage aus den Worten des Französisch Jahrgang abgeleitet, die einen Wert von Qualität Ernte hat. Ursprünglich wurde der Begriff nur auf die Definition von qualitativ hochwertigen Wein angewandt. Aber in der heutigen Zeit hat das Wort Jahrgang mehr Relevanz für eine bestimmte Richtung in Mode und Haushaltsgegenstände Wert. Mit seiner Hilfe, vergessen wir nicht über Modetrends in der Vergangenheitsform.

Einfach ausgedrückt, ist Vintage-Stil mit Hilfe der Garderobe und das Leben früher lebten Generationen geschaffen. Die meisten Vintage-Elemente sind diejenigen, deren Alter nicht mehr als 50 Jahre und nicht weniger als 20 Jahre. Es kann Telefone, Möbel, Eisen und viele andere Dinge sein.

Vintage-Stil Kleidung

Aber Sie sollen wissen, dass diese alte Elemente in Betracht gezogen werden, dass es zu dieser Zeit populär waren war, und nicht nur die alten Sachen. In diesem Artikel werden wir nicht auf alltäglichen Gegenständen wohnen, und die Vintage-Garderobe Artikel betrachten. So wählen Sie die eine oder die andere Jahrgang, was Sie brauchen die gesamte Geschichte der Mode der damaligen Zeit kennen, und feinen Stil fühlen. Ihr Aussehen sollte zeigen, dass Sie auf das genaue Alter gehören.

Im zwanzigsten Jahrhundert gab es mehrere Generationen, die Weinlese in Betracht gezogen werden kann.

den zwanziger Jahren

Es wurde in jenen Jahren kämpften Frauen hart für sie zu gleichen Rechte wie Männern zu bekommen. Sie werden geerbt vollständig die Männer um, schneiden ihre Haare kurz, begann Glücksspiel, gelernt, ein Auto zu fahren, und einige begannen sogar in der Öffentlichkeit zu rauchen. Daher diesmal der Anstoß für die Entwicklung eines Unisex-Stil. Frauen begannen, Hosen und Herrenhemden zu tragen, einige trugen auf dem Kopf einen Hut und eine Krawatte binden.

Vintage-Stil Kleidung

Natürlich ganzes Kleid wurde nicht abgebrochen, sondern nur, wie es große Einschnitte wieder in Mode zu machen, hat mich, nicht Ärmel nicht nähen, den ungleichen Saum zu tun. Durch die Art und Weise in den modernen Zeiten eingegeben wieder den Mode-Stil „Heroin Chic“, das durch die Tatsache gekennzeichnet ist, dass das Kleid, um die sehr dünne Gestalt und Ungeschicklichkeit betont.

Zu diesem Zeitpunkt zusätzlich zu den Männern Kleidung Frauen wurden genug helle Make-up zu verwenden. Lippen meist Lippenstift rot oder Kirsche rot lackiert, und seine Augen in extremen Fällen, graue Schatten schwarz oder wurden gestrichen. Daher ein Bild von den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts zu schaffen, sollte es auf der Rückseite mit einem Schnitt von Seidenstrümpfe, gerade Kleid und die Schuhe auf den Fersen. Und wenn die Schuhe mehr sein werden und Schnalle, wird es ein kompletter Zufall sein.

Vintage-Stil Kleidung

, um den dreißiger Jahren

Zu diesem Zeitpunkt haben die Designer eine Jacke geschaffen, die Platz Schultern hatte. Nun ist dieses Modell wieder in Mode. Aber die spektakulärste Entdeckung jener Zeit war die Entdeckung von rosa Farbe in den Kleidern. Zu dieser Zeit eine solche Entdeckung stürzte nur alle unter Schock. Aber die rosa Farbe ist sehr gut eingelebt und begann nicht nur die Farbe des Lippenstifts zu produzieren, sondern auch Trockenwaren, Kleidung und sogar Schuhe. In der Mode der Zeit durch kurze Kleider eingegeben, werden 3/4 Arm. Diverse Druck auf Kleidung, bis hin zu Zeitungsartikeln oder Bilder von rentgenkabinetom.

Vintage-Stil Kleidung

, um den vierziger Jahren

Viele Frauen kopiert die Stile ihrer Lieblingsschauspielerinnen. Aber dann die gleiche Zeit die Art und Weise begann dramatisch zu ändern. Langer Rock wurde viel hat es Mode geworden kurvige Kleid oder Rock zu tragen. auf Kleidung Ärmel Art einer Taschenlampe worden ist, haben die Farben der Kleidung kleine Muster worden. Hüte haben viel kleiner, und dann vollständig Overshadowed werden, wie Taschentücher wie Hüte bevorzugt wurde. Es war zu dieser Zeit wurden hohe Absätze erfunden. Ein Kleidungsstil hat sich sehr verändert. Die Oberkleidung strenger geworden, und der Boden hat eine Änderung in Richtung zunehmender Lautstärke unterzogen.

Die fünfziger

In diesen Jahren alle schlagen die Kleidung die Eleganz. Schöne Figur wurde profitabel zu betonen und Make-up hat seine Helligkeit nicht verloren. Aber dann die gleiche Zeit, um die dunklen Schatten kam das Grün und die Farbe des Lippenstifts Orange wurde zu ersetzen. Die Pfeile auf den Augen in blau und violett getönten Wimpern Mascara gemalt. Diese Jahre waren gekennzeichnet durch die Tatsache, dass seine Augen durch die Farbe der Kleidung oder Handtasche gemalt wurden, und niemand wollte wissen, ob diese Farbe zu Gesicht einer Frau paßt.

Vintage-Stil Kleidung

Die charakteristischen Merkmale dieser Zeit wurden Strümpfe mit Naht, lange Kleider mit bulk Rock und Schuhe mit hohen Absätzen. Es wurde sehr modische Kombination von Grau und Rosa. Cage hat auch modisch in den fünfziger Jahren geworden. Popularität gekauft Schmuck und helle Farben aus Kunststoff.

Die Sechziger

sehr kurzer Minirock hat in diesen Jahren geschaffen. Sie waren kurze Kleider und Mäntel und andere Oberbekleidung. Um nicht vollständig einzufrieren, trugen die Frauen kurze Sachen mit Strumpfhosen, gebunden Flechtwerk von warmen Streichern. Aber die Fersen auf Eis gelegt, und im Grunde der gesamte Schuh hat keine Ferse. Daher entsprechen, falls gewünscht, an den Stil dieser Zeit sollte Stiefel kaufen, Strümpfe, die eine hohe Welle haben. Plateauschuhe und Wildleder als die wichtigsten Vertreter dieser Zeit. Make-up alle blieben auch hell, und die Lautstärke zu erhöhen Wimpern begann falsche Wimpern zu verwenden.

Die siebziger Jahre

Diese Jahre waren die verschiedensten in der Anzahl der Arten in der Kleidung. Also im Grunde folgen Vintage Liebhaber der Mode der siebziger Jahre. Einige Einfluss wurde auf den Verlauf der Hippie Arten von Amerika ausgeübt. In der Mode kam in Jeans und Leder, sehr langen Rock mit einem Muster von großen Blumen. Aber der Hauptmodetrend begann natürlich Jeans.

Vintage-Stil Kleidung

In den siebziger Jahren vor allem die Aufmerksamkeit nicht auf die Schönheit der Kleidung und Benutzerfreundlichkeit gezogen. Daher wurde der Stil der Kleidung eher wie eine sportliche Optik. Ein weiterer Durchbruch in der Art und Weise wurde eine Disco. Feste Gamaschen, transparente Bluse, haben dünne Jeans aus dieser Zeit zu uns kommen. Deshalb mit diesem Stil zu erfüllen, sollte es in der Garderobe von Schlaghosen, kurze Röcke, Shorts mit hoher Taille und ähnliches sein. Eine Färbung müssen sie große Blüten haben.

Die achtziger

Diese Jahre waren verschiedene Sexualität. In einer Art und Weise Minikleider wurden darüber liegenden Stil. Schultern auf Jacken und Oberbekleidung wurden mit Schulterpolster erhöht. Es wurde Mode eine massive goldene Kette um den Hals und Händen zu tragen. Alle Schuhe sollten nur auf sehr hohen Absätzen sein. Helle Verfassung und Frisur auf einer verbindlichen Grundlage sollte hoch sein.

Wenn jedoch entschieden wurde, Vintage-Kleidung zu verwenden, sollten Sie sorgfältig die richtige Größe wählen. Immerhin sind die Dinge sehr alt, und daher ziemlich zerbrechlich. Wenn also richtig die Größe wählen, kann es die Sache ganz verderben. Es sollte auch daran erinnert werden, dass die Jahre zeichnet sich dadurch aus, dass sie ihre Messungen und Dimensionen in jeder der Epochen waren. Oft wurden die Kleider nur auf Bestellung gefertigt.

Vintage-Stil Kleidung

Nun gibt es zwei Arten von Vintage-Sachen. Original-Vintage - eine echte alte Sachen bekannten Herstellern. Stilisierter Jahrgang ist ein modernen Dinge, unter einer bestimmten Zeit des Lebens geschaffen. Vintage Combo - der Einsatz moderner Materialien zusammen mit Materialien und Alt. Wenn Sie sich in der Kleidung Vintage-Stil verwenden, wird es von anderen Menschen Einzigartigkeit unterschiedlich sein. Kleidung im Vintage-Stil kann in Kisten Großmüttern und Müttern finden. Auch eröffnete vor kurzem eine Menge Läden solche Kleidungsstücke mit erschwinglichen Preisen. Nun, wenn Sie wissen, wie man näht, können Sie Ihre eigene Kleidung im Vintage-Stil erstellen, werden nicht die geringste Schwierigkeit machen.

Buchen Sie es, und Sie werden Erfolg haben.