Jeans-Shorts

Nicht so lange her, Jeans-Shorts sind nicht im täglichen Garderobe für den Sommer enthält. Zur Freude der weiblichen Bevölkerung haben sie die Zeiten geändert, und jetzt ist es schwierig, eine Frau Kleiderschrank ohne Jeans-Shorts vorstellen. Sie sind ideal für alle Altersgruppen.

Jeans-Shorts

Für die Mädchen im Jahr 2012, bietet kurze Shorts. Für prudes Designer wird gebeten, extra lange Shorts Kniehosen aus Denim zu tragen (bis Mitte des Knies).

Jeans-Shorts

Im Frühjahr und im Herbst Sie Shorts mit Lederstiefeln oder Schuhen ohne Spikes und mit Schnürung tragen können. Im Sommer Shorts perfekt im Einklang mit Ballerinas, Sandalen oder High-Heels-Sandalen.

Die Farbe und das Inlay

Jeans-Shorts

Sommer und Frühjahr 2012 bringt der erste Platz Jeans-Shorts Blue-Denim-Licht. Während der kälteren Monate, Indigo wählen Shorts. Top-Mode-Designer in dieser Saison der gleiche Regel folgen - die längeren Shorts, so dass sie leichter. kurze Shorts lieben - wählen Sie eine dunklere Farbe. Nun ein paar Worte über die Einrichtung. Denim-Shorts sind mit Fransen, Stickereien, können erstellt Löcher und Abschürfungen werden. Fashion Shows waren mit massiven Shorts Gürtel, Leder oder Textil präsentiert.

Die Kompatibilitäts Shorts

Jeans-Shorts

Die neue Saison der Modedesigner beschränkt nicht die Kompatibilität von Shorts. mit etwas, wie ausgefranst Jeans und Hemden Büro kann Jeans-Shorts tragen.

Haben Sie eine glamouröse Bild wollen? Bitte! Trägt Jeans-Shorts mit offenen Blusen hellen Farben oder Tops. Es wird auch große Jeans-Shorts aussehen und ein helles Hemd mit üppigen Volants, Rüschen, Falten. Der Rat der Fashion Designers Haben Sie keine Angst zu experimentieren! Sie werden immer attraktiv und originell!

Jeans-Shorts